Wiener Stadtwerke AG

Der Wiener Stadtwerke-Konzern zählt zu den TOP 25 Unternehmen Österreichs und leistet einen wichtigen Beitrag zum täglichen Funktionieren der Stadt Wien.
www.wienerstadtwerke.at

Sie sind hier: Startseite/Datensicherheit
Datenschutzbestimmungen
des Services „WienMobil“

Dies sind die Datenschutzbestimmungen für die WienMobil-Applikation, in der Folge „WienMobil-App“ genannt.

 

1. Verarbeitete Daten

1.1. Durch die Benutzung der WienMobil-App, stimmen Sie der Datenverarbeitung im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen zu. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Bestimmungen zu ändern, wenn gesetzliche Vorschriften dies verlangen. Es gelten immer jene Datenschutzbestimmungen, die im Zeitpunkt der Verwendung der App aufgerufen werden können.

1.2. Nach erfolgreicher Installation der WienMobil-App können Sie einen Account anlegen oder einen bestehenden Online-Ticketshop-Account der Wiener Linien nutzen. Im Zuge einer neuen Accounterstellung werden die von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten, wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Telefonnummer gespeichert.

1.3. Im Falle Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können Ihre Positionsdaten, die Zuordnung zu Alterskategorien (Einteilung in 10-Jahres-Schritten), Device Meta Daten (Handytyp, Betriebssystem, Version des Betriebssystems, App-Version) Routenabfragen und Buchungen anonymisiert verarbeitet werden.

1.4. Für den Fall, dass Sie die Feedback-Funktion sowie den Support-Button nutzen, werden Ihre Anfragen und Ihre eventuell mitgesendeten Fotos sowie Ihre Device Meta Daten (Handytyp, Betriebssystem, Version des Betriebssystems, App-Version) verarbeitet. Die Device Meta Daten können Sie in Ihrer Anfrage löschen.

1.5. Zu den WienMobil-Kooperationspartnern (hinsichtlich näherer Informationen zum Grad der Kooperation siehe „ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR „DIGITALE WIENER LINIEN-LEISTUNGEN – Teil 2) zählen

  • die TAXI 31300 VermittlungsgmbH, 1230 Wien Zetschegasse 15, 
  • die Taxi 40100 Taxifunkzentrale GmbH, 1230 Wien Pfarrgasse 54,
  • die DriveNow GmbH & Co. KG, Rinnböckstraße 3, 1030 Wien,
  • die car2go Österreich GmbH, 1030 Wien Hintere Zollamtsstraße 9 und
  • die Gewista Werbegesellschaft m.b.H, 1030 Wien Litfaßstraße 6.


2. Verarbeitungszwecke

2.1. Die WienMobil-App bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Routen zu planen, Tickets für die Beförderung durch die Wiener Linien und andere Dienstleistungen der Kooperationspartner zu bestellen bzw. zu buchen. Die von Ihnen durch die Registrierung bekannt gegebenen Daten, werden ausschließlich für die Vertragserfüllung verwendet.

2.2. Für den Fall, dass Sie ein Ticket der Wiener Linien über die WienMobil-App kaufen, werden die für Kaufabwicklung benötigten und von Ihnen angegebenen Daten (Kaufdaten) direkt im Wiener Linien Online-Ticketshop bzw. für den Fall, dass Sie Jahres- oder Semesterkarten erwerben, in der Anwendung „Ausstellung und Verrechnung von Zeitkarten“ gespeichert und nur für die zur Vertragserfüllung erforderlichen Umfang, insbesondere zur Abwicklung des Kaufs und der Vertragsverwaltung verwendet sowie ausschließlich für die Abwicklung der Vertragserfüllung und –verwaltung an die Wiener Stadtwerke Holding AG, an die ÖBB Personenverkehr AG und an die Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH bzw. zur Wahrung der Fahrgastrechte an die Verkehrsunternehmen weitergegeben und von diesen verwendet.

Daten, die Sie uns im Rahmen eines „Feedbacks“ zur Verfügung stellen, werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Verbesserung der WienMobil-App verwendet.

2.3. Ihre Carsharing-Accountdaten, welche zur Nutzung der Carsharing-Reservierungsfunktion in WienMobil benötigt und durch den User bekannt gegeben werden, werden zum Zweck der Ausrechterhaltung dieser Funktionalität verarbeitet.

2.4. Bei der Buchung von Leistungen eines Kooperationspartners erfolgt die Verwaltung und Verrechnung direkt bei/mit diesem. Es gelten in diesem Zusammenhang die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Kooperationspartners.

2.5. Registrieren Sie sich über das Service WienMobil erstmalig für die Dienstleistung der Gewista Werbegesellschaft m.b.H. (Citybikes) wird die Registrierung diesem Kooperationspartner übermittelt und auch nur bei diesem gespeichert. Es gelten auch in diesem Zusammenhang die Datenschutzbestimmungen der Gewista Werbegesellschaft m.b.H.

2.6. Im Falle Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können die Wiener Linien Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verwenden. Dies umfasst unter anderem Direktmarketing über elektronische Mittel oder andere Medien, wie Postsendungen, E-Mails, SMS/MMS oder Anrufe. Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken können Sie jederzeit in der unter Punkt 6.1. genannten Weise widerrufen.

2.7. Im Falle Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zur Verarbeitung der unter Pkt. 1.3. genannten anonymisierten Daten kann die UPSTREAM – NEXT LEVEL MOBILITY GMBH, 1030 Wien, Würtzlerstraße 3/-1 diese anonymen Mobilitätsdaten Daten für Analysen und statistische Auswertungen auf Verkehrsstromebene zur Speicherung sowie zur kommerziellen Nutzung und Verwertung verwenden.

Ihre Zustimmung zu dieser Verarbeitung können Sie jederzeit in der WienMobil-App unter „Profil“ --> „Datenbereitstellung“ widerrufen.

2.8. Ihr WienMobil-Account wird bis auf Widerruf gespeichert. Die Löschung Ihres Accounts bzw. Ihres Zugangs können Sie in der unter Punkt 6.2. genannten Weise verlangen.

Ihre Kauf- bzw. Bestelldaten im Zusammenhang mit Leistungen der Wiener Linien werden aufgrund steuerlicher Aufbewahrungspflichten mit Ablauf von 7 Jahren gelöscht. Diese Frist beginnt mit Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Kauf getätigt wurde, zu laufen.

3. Datensicherheit

Die Kooperationspartner treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und einen unbefugten Zugriff oder eine unbefugte Offenlegung dieser Daten zu vermeiden.

4. Dienstleister

Die Wiener Linien bedienen sich im Zusammenhang mit der WienMobil-App folgender Dienstleister:

  • UPSTREAM – NEXT LEVEL MOBILITY GMBH, 1030 Wien, Würtzlerstraße 3/-1
  • WIENT IT EDV Dienstleistungsgesellschaft mbH in 1030 Wien, Thomas-Klestil-Platz 6
  • EOS Uptrade GmbH, D-20357 Hamburg, Schanzenstraße 70
  • Hansecom GmbH, D-22083 Hamburg, Weidestraße 120b


5. Auskunfts- und Beschwerderecht

5.1. Sie haben das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Hierfür wenden Sie sich bitte per E-Mail an compliance@wienerlinien.at oder postalisch an Wiener Linien GmbH & Co KG, Stabstelle Compliance & Checks, Erdbergstraße 202, 1030 Wien. Wir weisen darauf hin, dass für eine Auskunft ein Identitätsnachweis erforderlich ist (unterschriebenes Begehren + Ausweiskopie).

5.2. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht an die österreichische Datenschutzbehörde zu, von welchem Sie im Falle von Datenschutzverletzungen Gebrauch machen können.


6. Kontakt

6.1. Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketing- und Informationszwecken können Sie jederzeit kostenlos durch E-Mail an ticketshop@wienerlinien.at oder postalisch an Wiener Linien GmbH & Co KG, Abteilung Tarif und Vertrieb, 1030 Wien Erdbergstraße 202, widerrufen.

6.2. Die Löschung Ihres Account können Sie jederzeit durch E-Mail an ticketshop@wienerlinien.at oder postalisch an Wiener Linien GmbH & Co KG, Abteilung Tarif und Vertrieb, 1030 Wien Erdbergstraße 202, verlangen.

6.3. Ihre Kunden-, Account- und Vertragsdaten können jederzeit nach erfolgreicher Anmeldung im Online-Ticketshop eingesehen werden.

6.4. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Wiener Linien GmbH & Co KG
z.H. Abteilung Tarif & Vertrieb
Erdbergstraße 202
1030 Wien
Tel.: +43 (0)1 7909 100
Fax: +43 (0)1 7909 37009
E-Mail: tarif@wienerlinien.at

Datensicherheit

Das Bestellen von Tickets über das Internet stellt für unsere Kunden eine neue Variante des Ticketkaufs dar. Unsere Kunden haben die Möglichkeit, unter freiwilliger Angabe der für die Vertragsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten die gewünschten Tickets zu bestellen. Kunden, die ihre Tickets nicht über das Internet bestellen wollen, stehen weiter die konventionellen Arten des Ticketkaufs über die Vorverkaufsstellen oder Automaten vor Ort zur Verfügung.

Ihre Kundendaten werden ausschließlich zu Vertragszwecken (Ticketerstellung und Abrechnung) verwendet und gespeichert. Für ein vereinfachtes Bestellen als Stammkunde verbleiben Ihre Daten auf dem Server, wobei Sie diese jederzeit über Ihren Stammkundenzugang (E-Mailadresse) und Ihr persönliches Passwort einsehen und ändern können. Selbstverständlich können Sie Ihre Daten nach erfolgter Zahlungsabwicklung (Richtwert: ca. zwei Monate) bzw. nach Ablauf der Gültigkeit des Tickets auch vom Server wieder löschen. Hierzu möchten wir Sie bitten, uns eine E-Mail an ticketshop@wienerlinien.at zu senden. Haben Sie Ihr Passwort vergessen, nehmen Sie bitte über den Link „Passwort vergessen?" mit uns Kontakt auf. Wir senden Ihnen umgehend ein neues Passwort zu. Bitte geben Sie Ihr Passwort nicht an Dritte weiter!


Selbstverständlich werden Ihre Daten von uns ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen genutzt. Wir schützen Ihre persönlichen Daten und Angaben durch modernste Sicherheitssysteme vor unbefugtem Zugriff. Dies gilt für alle gespeicherten Daten auf unserem Server sowie für Ihre Transferdaten. Alle Eingabefelder, die als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, benötigen wir, um Sie eindeutig als Kunden zu erkennen und die korrekte Zuordnung zu Ihrem Kundenkonto sowie die Personalisierung Ihrer Tickets vornehmen zu können.


Um die Verbindung zu Ihrem Computer aufrecht erhalten zu können, wird Ihre IP-Adresse und der Browsertyp für die Dauer der Verbindung gespeichert, welche nach Beendigung Ihres Bestellvorgangs wieder gelöscht werden.

Wenn Sie sich auf unserer Webseite befinden, werden von uns Cookies eingesetzt, welche für Sie eine komfortablere Nutzung des Fahrkartenshops ermöglichen. Wir empfehlen daher Ihren Browser so einzustellen, dass er unseren Cookie akzeptiert.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich innerhalb unseres Verkehrsunternehmens, bei den beteiligten technischen Dienstleistern und den Finanzdienstleistern (Sparkassen, Banken, Kreditinstitute, Wirecard CEE, PayUnity - SIX Payment Services GmbH, EOS Uptrade GmbH, etracker GmbH, Bundesrechenzentrum, Universitäten, Hochschulen), sowie bei unserem Vertragspartner Merchzilla.com Simic KG.


Kreditkartendaten werden aus Sicherheitsgründen nicht im Shop gespeichert, sondern müssen bei jeder Bestellung neu eingegeben werden. Im „Mobilen Online – Ticketshop wird zur Sicherheit vor dem tatsächlichen Kaufvorgang auch noch das persönliche Passwort abgefragt. Bei Nutzung dieser Funktion werden ebenfalls keine Kreditkartendaten sondern lediglich eine Referenznummer gespeichert, über welche der Paymentprovider die Bezahldaten verifizieren kann. Die hinterlegten Zahlmittel können im Zuge eines Einkaufs in der Handy-App wieder gelöscht werden.


Im Falle Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke den Unternehmen der Wiener Stadtwerke Holding AG zur Verfügung gestellt werden. Eine Datenweitergabe an andere Firmen findet nicht statt.

Bei der Übertragung Ihrer Daten wird auf größtmögliche Sicherheit Bedacht genommen. Aus diesem Grund setzen wir für die Übertragung der Daten unserer KundInnen (hier werden im Sinne des Datenschutzgesetztes keine sensiblen Daten übertragen) den internationalen Sicherheitsstandard in Form der SSL Verschlüsselung (Secure Socket Layer) ein. Sie erkennen die sichere Verbindung an dem geänderten Protokoll in Ihrer URL (https://......) in Ihrem Browserfenster.


Das bestellte Ticket ist auf den jeweiligen Bestellers bzw. Benutzers ausgestellt und nicht übertragbar. Es hat nur Gültigkeit unter Vorlage eines behördlichen Lichtbildausweises. Zur Prüfung, ob tatsächlich die auf dem Ticket genannte Person das Ticket innehat, ist zu Kontrollzwecken der Ausweistyp (z.B.: Reisepass, Personalausweis, Führerschein) am Ticket angegeben. Sollten Sie im Besitz eines in Österreich ausgestellten behördlichen Lichtbildausweises sein, ist eine Angabe des Ausweistyps nicht erforderlich.




<< zurück