Sie sind hier: Startseite/Wege zum Ticket

Wege zum Ticket

 

 

Online Ticket Versand-Ticket Smartphone Applikation
online ticket
versand ticket
smartphone

 


Online Ticket

Tickets online kaufen und selbst drucken

Sie brauchen rasch ein Ticket für sich, die Familie oder Ihren Mitarbeiter? Kein Problem mit dem Wiener Linien Online-Ticketshop, in welchem Sie sich gängige Zeitkarten (z.B. die 24-Stunden-Wien Karte) kaufen und selbst ausdrucken können.


Was brauchen Sie?
Einen PC (Windows 8, 7, Vista, XP, 2000, 98) oder einen Mac- oder Linux - Rechner, einen Drucker, E-Mail. Das Ticket erhalten Sie als PDF - Datei zum Ausdrucken (dafür benötigen Sie einen PDF-Reader, z.B. den kostenlosen Adobe Reader). Um Problemen vorzubeugen, sollten Sie eventuell vorhandene Werbeblocker vorübergehend deaktivieren.

Wie bezahlen Sie?
Bequem mit Ihrer Kreditkarte,
(American Express, Diners Club, Mastercard, Mastercard SecureCode, Visa, Visa (Verified by Visa) sowie  per eps-Onlineüberweisung.


Wie rasch kommen Sie zu Ihrem Ticket?
Ihr persönliches Ticket erhalten Sie in wenigen Minuten nach Ihrer Onlinebestellung per Mail. Je nach Mailanbieter sollten Sie Ihr Ticket innerhalb von 5 Minuten über den zugestellten Link abrufen und ausdrucken können.


Wie erfolgt die Registrierung?

Eine Registrierung als Stammkunde erfolgt nur im Zuge eines erstmaligen Einkaufs, wie in den nachstehenden Schritten angeführt:


Schritt 1 - Produktwahl
gewünschtes Produkt auswählen und in den Warenkorb legen


Schritt 2 - Warenkorb
wenn alle gewünschten Artikel gewählt sind, gehen Sie auf - „Weiter"


Schritt 3 - Anmelden
hier müssen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihren persönlichen Daten registrieren. Im Anschluss erhalten Sie mittels E-Mail ein persönliches Passwort, welches Sie jederzeit bei Ihren Stammdaten auf ein von Ihnen Bevorzugtes ändern können.


Für alle weiteren Bestellungen dienen die Zugangsdaten (E-Mailadresse und Passwort) der erstmaligen Registrierung als Anmeldung an den Online-Ticketshop.

Wie fahren Sie mit dem Ticket?
Das gekaufte Online Ticket enthält neben dem Zeitraum und Nutzungsbereich auch Ihre persönlichen Daten. Das Ticket gilt auch nur in Verbindung mit dem am Ticket angegebenen Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Führerschein) bzw. mit einem in Österreich ausgestellten behördlichen Lichtbildausweis.


Um Ihr Ticket downloaden zu können benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.


Versand-Ticket

Tickets online kaufen und postalisch zustellen lassen

Sie brauchen ein Ticket für sich, die Familie oder Ihren Mitarbeiter? Kein Problem mit dem Wiener Linien Online-Ticketshop, in welchem Sie sich gängige Zeitkarten (z.B. die 24-Stunden-Wien Karte) kaufen und postalisch zustellen lassen können.


Was brauchen Sie?
Einen PC (Windows 8, 7, Vista, XP, 2000, 98) oder einen Mac- oder Linux - Rechner, einen Drucker, E-Mail. Um Problemen vorzubeugen, sollten Sie eventuell vorhandene Werbeblocker vorübergehend deaktivieren.

Wie zahlen Sie?
Bequem mit Ihrer Kreditkarte,
(American Express, Diners Club, Mastercard, Mastercard SecureCode, Visa, Visa (Verified by Visa), JCB sowie per Online-Banking (Net-Banking).


Wie rasch kommen Sie zu Ihrem Ticket?
Ihre Bestellungbestätigung erhalten Sie in wenigen Minuten nach Ihrer Onlinebestellung per Mail. Planen Sie bis zu 5 Werktage (Mo-Fr außer an gesetzlichen Feiertagen in Österreich) für den Postweg ein, damit Sie Ihre Zeitkarten rechtzeitig in Händen haben.


Wie hoch sind die Versandspesen?
für Ihre Bestellung werden pro Bestellvorgang nachstehende Versandkosten in Rechnung gestellt,

 

  • Jahreskarte Neubestellung - versandspesenfrei (eingeschriebene Briefsendung)
  • Jahreskartenverlängerung - versandspesenfrei (normale Briefsendung)
  • Verkehrslinienplan - € 1,50 (normale Briefsendung)
  • Fahrscheine & Zeitkarten - € 7,00 (eingeschriebene Briefsendung)
  • Wien Karte/ Vienna Card - Es werden aufgrund des umfangreichen Kouponheftes, welches jedem Ticket beiliegt, gestaffelte Versandspesen verrechnet (1 - 3 Stück EUR 5,00; 4 - 6 Stück EUR 8,00; 7 - 9 Stück EUR 10,00; 10 - 15 Stück EUR 13,00 und ab 16. Stück EUR 19,00). Die Zustellung erfolgt mittels eingeschriebener Briefsendung oder als Paket.


Wie erfolgt die Registrierung?

Eine Registrierung als Stammkunde erfolgt nur im Zuge eines erstmaligen Einkaufs, wie in den nachstehenden Schritten angeführt:


Schritt 1 - Produktwahl
gewünschtes Produkt auswählen und in den Warenkorb legen


Schritt 2 - Warenkorb
wenn alle gewünschten Artikel gewählt sind, gehen Sie auf - „Weiter"


Schritt 3 - Anmelden
hier müssen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihren persönlichen Daten registrieren. Im Anschluss erhalten Sie mittels E-Mail ein persönliches Passwort, welches Sie jederzeit bei Ihren Stammdaten mit der Funktion - Passwort ändern - auf ein von Ihnen Bevorzugtes ändern können.


Für alle weiteren Bestellungen dienen die Zugangsdaten (E-Mailadresse und Passwort) der erstmaligen Registrierung als Anmeldung an den Online-Ticketshop.


Ticketanzeige auf dem Handy

Für Wiener Linien Fahrgäste, welche gern alles Wichtige auf ihrem Handy, Smartphone, Blackberry usw. haben, sind die Tage des Papiertickets gezählt. Jeder Wiener Linien – Kunde der sich ein Onlineticket zum selbständigen Ausdruck kauft, kann sich dieses auch digital anzeigen lassen. Die Tickets, welche für die digitale Anzeige auf dem Handy angeboten werden, sind mit einem gesonderten Hinweis gekennzeichnet. Am besten Sie installieren die iPhone - App bzw. Android - App in der Schnellstartleiste damit diese immer gleich griffbereit ist!

Ab sofort ist es für Wiener Linien - KundInnen möglich mit einem iPhone sowie einem Android-Smartphone auch den "mobilen Online Ticketshop" zu nutzen um Tickets direkt kaufen zu können.


Anzeige und Kauf mit dem iPhone

Um ihre Tickets auf dem iPhone anzeigen zu können, benötigen Sie die Wiener Linien App. Diese finden Sie im Apple Store unter dem Suchbegriff Wiener Linien oder Sie lesen den unten abgebildeten QR-Barcode ein und gelangen dann automatisch auf die richtige Seite.

 


Wenn Sie nach erfolgreicher Installation die App aufrufen, wird die Startseite mit dem Login angezeigt. Der Benutzername und das Passwort sind identisch mit Ihrem Zugang zum Wiener Linien Online-Ticketshop.

Bitte beachten Sie, dass die Tickets ebenfalls nur in Verbindung mit dem angegebenen Lichtbildausweis gültig sind (siehe AGB).

 

Anzeige und Kauf mit einem Android Smartphone

Um ihre Tickets auf einem Smartphone mit Android anzeigen zu können, benötigen Sie die Wiener Linien App. Diese finden Sie im Android Store unter dem Suchbegriff Wiener Linien oder Sie lesen den unten abgebildeten QR-Barcode ein und gelangen dann automatisch auf die richtige Seite.

 


Wenn Sie nach erfolgreicher Installation die App aufrufen, wird die Startseite mit dem Login angezeigt. Der Benutzername und das Passwort sind identisch mit Ihrem Zugang zum Wiener Linien Online-Ticketshop.

Bitte beachten Sie, dass die Tickets ebenfalls nur in Verbindung mit dem angegebenen Lichtbildausweis gültig sind (siehe AGB).

 

Anzeige oder Ticket kaufen auf Handys mit Browserfunktion (z.B. Blackberry)

Falls Sie ein Blackberry oder ein Handy mit einem anderen von der Software unterstützen Betriebssystem besitzen, kann die Möglichkeit der direkte Ticketkauf bzw. die Anzeige von Tickets, welche im Online Ticketshop gekauft wurden ebenfalls genutzt werden. Sie benötigen dazu lediglich einen geeigneten Browser auf Ihrem Handy (z.B. Opera Mini). Sie müssen dann nur noch den nachstehenden Link http://shop.wienerlinien.at/mobile.php in den Browser eingeben und schon wird die Seite mit dem Login angezeigt. Der Benutzername und das Passwort sind identisch mit Ihrem Zugang zum Wiener Linien Online-Ticketshop. Bei Handys mit nicht unterstützten Betriebssystemen (z.B.: Windows 8) können die Tickets in unserem Ticketshop als Printtickets gekauft werden.


Bei einem geeigneten Browser können Sie diese Zugangsdaten auch gleich speichern, sodass Sie Ihr Ticket immer griffbereit haben.

Bitte beachten Sie, dass die Tickets ebenfalls nur in Verbindung mit dem angegebenen Lichtbildausweis gültig sind (siehe AGB).

 


<< zurück